ALS ERSTE ERFAHRUNG GEEIGNET

Ein kurzer Anstieg führt in den unteren Teil dieses wirklich sehr abgelegenen und wilden Canyons. Die Tour bietet schöne Sprünge (einige hohe, nicht Pflicht) und Abseilstellen unter klaren Wasserfällen in einer eindrucksvollen Umgebung.

 

Schwierigkeitsgrad: Mittel (Mindestalter 16 Jahre)
Touren: Täglich 08.00h – 13.30h

Dauer: Zirka 4 Std (2 Std im Wasser)

Man muss nicht springen oder rutschen.  Jeder Sprung bzw. Rutsche kann umgangen oder abgeseilt werden. Jeder Teilnehmer übernimmt selbst die Verantwortung über die korrekte Ausführung von Sprüngen und Rutschen (Haftungserklärung zum Unterschreiben), da die Guides dies nicht direkt kontrollieren können.

Zum Mitbringen:

  • Trekking- oder Turnschuhe (werden nass)
  • T-Shirt (für drunter)
  • Badezeug (schon drunter an)
  • Handtuch
  • Trockenen Schuhe (auch Sandalen) und T-Shirt zum Wechseln

Wir liefern:

  • gesamte Ausrüstung (Neoprenanzug, Neoprensocken, Schwimmweste, Klettergurt und Helm – trockene Anzüge und Socken, nach jedem Gebrauch gewaschen und desinfiziert)
  • Begleitung durch professionelle Canyoningführer
  • kostenlosen Höflichkeitstransfer von unserem Büro in Torbole oder Treffpunkt zum Canyon und retour
  • Auto Rückholdienst am Ende der Tour
  • Wertsachendepot während der Tour